Ziele für Nachhaltige Entwicklung -

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

Indikator 12.c.1: Betrag der Subventionen für fossile Energieträger je Einheit BIP (Produktion und Konsum) und als Anteil an den gesamten nationalen Ausgaben für fossile Energieträger

Datenquellenanalyse

Nach möglichen Datenquellen für diesen Indikator wird derzeit gesucht.

Gerne können Sie uns Feedback oder Vorschläge zu geeigneten Datenquellen zu diesem Indikator über das Kontaktformular zukommen lassen.

Im Folgenden werden Metadaten zu den national verfügbaren Zeitreihen für Deutschland zum jeweiligen globalen SDG-Indikator bereitgestellt. Die angegebene Datenreihe ist die vergleichbarste, national verfügbare Zeitreihe. Entspricht die angezeigte Datenreihe voll den globalen Metadaten, so ist dennoch auf diese nationalen Metadaten für methodische sowie weitere länderspezifische Informationen hinzuweisen.

Verfügbare Datenreihenbezeichnung
Vergleichbarkeit mit UN Metadaten
Link zu den nationalen Metadaten
Letzte Änderung des Codes (Daten) 2018-09-25: see changes on GitHub in neuem Fenster öffnen
Letzte Änderung des Codes (Texte) 2020-01-15: see changes on GitHub in neuem Fenster öffnen
Zusätzliche Informationen

Diese Übersicht stellt Informationen zu den globalen Metadaten des jeweiligen SDG-Indikators bereit. Die globalen Metadaten werden durch die Statistische Division der Vereinten Nationen bereitgestellt.

Indikatorenbezeichnung

Betrag der Subventionen für fossile Energieträger je Einheit BIP (Produktion und Konsum) und als Anteil an den gesamten nationalen Ausgaben für fossile Energieträger

Indikatorennummerierung

12.c.1

Indikatorenreihenfolge (in der Zielübersicht)

12-0c-01

Unterziel

Die ineffiziente Subventionierung fossiler Brennstoffe, die zu verschwenderischem Verbrauch verleitet, durch Beseitigung von Marktverzerrungen entsprechend den nationalen Gegebenheiten rationalisieren, unter anderem durch eine Umstrukturierung der Besteuerung und die allmähliche Abschaffung dieser schädlichen Subventionen, um ihren Umweltauswirkungen Rechnung zu tragen, wobei die besonderen Bedürfnisse und Gegebenheiten der Entwicklungsländer in vollem Umfang berücksichtigt und die möglichen nachteiligen Auswirkungen auf ihre Entwicklung in einer die Armen und die betroffenen Gemeinwesen schützenden Weise so gering wie möglich gehalten werden

Unterzielnummerierung

12.c

UN Tier Klassifikation

2

UN Custodian Agency

Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP)

Link zu den globalen Metadaten dieses Indikators Metadaten der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung in neuem Fenster öffnen